Übersicht Tomatensorten

Vereinsnachricht OGV-Kleinglattbach
Obst- und Gartenbauverein                    
Verkauf von Tomaten- und Paprikasetzlinge am 08.05.2021:                
Der OGV Kleinglattbach bietet verschiedene Sorten von Tomaten- und Paprikasetzlingen (Peperoni/Chili mit unterschiedlichen Schärfegraden), aus eigener Aufzucht, zum Verkauf an. Es wird um Vorbestellung über Email an iDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zum 31.03.2021 gebeten.
Die Abholung ist für den 08.05.2021 am OGV-Vereinsheim in Kleinglattbach vorgesehen.

  1. Klassische Stabtomate-Harzfeuer

mit dunkelroten, runden Früchten und aromatisch-süßem Geschmack. Sie ist sehr robust und äußerst widerstandsfähig gegen die meisten Krankheiten.

Wuchshöhe ca.1,80m, mittelgroße tiefrote Früchte

Kultur im Freiland, als auch im Gewächshaus oder im Kübel ist bei dieser Tomatensorte möglich.  

 

  1. Fleischtomate Marmende

Bei der historischen und samenfesten Sorte Marmande handelt es sich um gerippte, flachrunde, rote Fleischtomaten von etwa 200 bis 300 Gramm. Auffällig und typisch ist der rote Fleischkern im Inneren der Tomate, der sich deutlich zeigt, wenn die Frucht aufgeschnitten wird. Die Früchte wachsen an gegenständigen Rispen. Die halbhohen, normalblättrigen Tomatenstöcke können problemlos mehrtriebig gezogen werden. Mit einer Reifezeit von etwa 70 Tagen zählt Marmande zu einer der wenigen frühen Fleischtomatensorten. Dies trägt dazu bei, dass die Sorte auch bei kühlerer Witterung einen ordentlichen Ertrag liefert. Gleichwohl bevorzugt Marmande wie alle anderen Tomaten sonniges und warmes Wetter. Geschmacklich kann die Sorte mit einem saftigen, mild-würzigen Tomatenaroma punkten.

 

  1. Cherry Tomate Sweet Million

Frühreifende Sorte. Höhe der Pflanze 180-200 сm. Fruchtgewicht ca. 15-20g, süße Früchte. Hohe Ernte. Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten. Ausgezeichneter Geschmack. Sehr gut geeignet für Frischverzehr.

Die Sweet Million ist eine ertragreiche, wuchskräftige, robuste und sehr aromatische Cherry Tomate. Frühreifende Sorte.

 

  1. Berner Rose

Die Tomate 'Berner Rosen' ist eine alte Schweizer Tomatenzüchtung mit einem himmlischen Geschmack. Die Aromatomate trägt große, butterzarte und sehr aromatische Früchte mit einem saftigen Fruchtfleisch. Ihre dünnhäutigen, weichen Früchte messen etwa fünf bis sieben Zentimeter im Durchmesser und erreichen ein Gewicht von etwa 200 Gramm. Späte Reifung.

 

  1. Vierländerplatte

Ebenmäßige runde 8-15 cm große, leckere, flachrunde, gebuchtete rote      Fleischtomate mit würzig fruchtigem Geschmack.

Robuste ertragreiche 1,2 - 1,4 m hohe Pflanzen.

 

  1. Königing Humbert gelb

 Gelbe, 4 - 6 cm lange, ovale, Tomaten mit leckerem  fruchtig würzig-süßem Geschmack.

 Sehr guter, früher, lang anhaltender Ertrag ab Anfang Juli im Freiland.

 

  1. Auriga Orange

Tolle pflegeleichte 1,8 m hohe Stabtomate für das Freiland.

Die mittelgroßen Früchte reifen früh, gut und lange. Wie bei vielen orange­farbenen Tomaten ist ihr Aroma zu Beginn der Fruchtreife am besten.

 

  1. Datteltomate Bozen

Fruchtig würzig süße, knackige, rote Datteltomate mit Spitze aus Bozen (Bolzano) in Südtirol. Die wärmebedürftige Pflanze sollte mehr­triebig gezogen werden und bringt im Gewächshaus oder unter einem Regenschutz einen sehr guten, lange anhaltenden Ertrag ab Juli.

 

  1. König Humbert

König Humbert ist eine alte, deutsche Tomatensorte, die schon vor über 100 Jahren als besonders ertragreiche Sorte weitverbreitet war. Damals wurden die Tomaten mit jeweils 5 - 7 Trieben je Pflanze an Rankgestellen aus Draht und Holz gezogen. Der Anbau ähnelte dem Himbeer- oder Weinanbau.

Die tiefroten Früchte schmecken angenehm würzig, fruchtig, sind nur etwas süß. Sie sind teilweise hohl und haben wenig Saft. Charakteristisch ist ihre längliche, leicht bauchige Form mit Spitze.

 

  1. Striped Roman

 Formschöne, fruchtige, längliche, 6 - 12 cm große, rote Tomate mit gelben Streifen. Sehr guter, fruchtiger, süß-würziger Ge­schmack, saftiges Fruchtfleisch ohne Saftkammern. In ihrer Kon­sistenz ähnelt Striped Roman den Ochsenherztomaten. Früher und guter Ertrag im Gewächshaus ab Anfang Juli bis Oktober. Die Früchte reifen sehr gut nach. Die wüchsige Pflanze wird im Ge­wächshaus 2 -3 m hoch und kann zweitriebig gezogen werden. Im Freiland sind Wachstum sowie Er­trag geringer und das feine Aroma braucht warme Sommertage. Un­reife Früchte schmecken säuer­lich.

 

  1. Homosa

 Sie hat rote 4 - 6 cm große, runde Toma­ten mit gutem, ausgeglichenen würzig-fruchtigen Aroma. Sehr gute Ernte von Anfang Juli bis Mitte September im Freiland und im Gewächshaus. Unkomplizierte 1,8 m hohe Stab­tomate mit wenigen Geiztrieben.

 

  1. Überraschung aus anderen Sorten

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.