2. Schnitzelfest

Trotz widrigem Wetter besuchten weit über 200 Bürger das 2. Schnitzelfest des OGV's. Der erste Ansturm auf das OGV-Vereinsheim begann schon kurz vor 11:00 Uhr. Aber die Mannschaft um die beiden Vorstände Württemberger und Engelhardt waren bestens gerüstet und organisiert. Bei frischem Fassbier, selbstgemachten Kartoffelsalat und Schnitzel in verschiedenen Variationen, gesellten sich die Besucher im warmen Vereinsheim. Mit Kaffee und selbstgemachten Kuchen wurde das Angebot abgerundet.
Rundum wurden von Seiten der Besucher die Organisation und Qualität gelobt. Natürlich lockte auch die Ausstellung mit verschiedenen Modellflugzeugen vom Hobby-Modellsportverein und ein Weinprobierstand ettliche Besucher zum Schnitzelfest an.

Drucken